Sie können diese Krise meistern...

Beginnen Sie noch heute !

Offenheit - Auswertung 2

Sie haben eine mittlere Punktzahl erreicht. Das zeigt, dass Sie auf jeden Fall schon begonnen haben, sich Ihre eigene Meinung zu bilden. Sie sehen durchaus kritisch auf die Aussagen, die Sie aus den Massenmedien erhalten und versuchen bereits bei dem einen oder anderen Thema hinter die Kulissen zu blicken.

Ich gehe davon aus, dass Sie bei manchen Themenfeldern höhere Punktzahlen und bei manchen Themenfeldern niedrige Punktzahlen erhalten haben. Ich schlage Ihnen jetzt vor, sich speziell zu den Themenfeldern, in denen Sie niedrige Punktzahlen erzielt haben, nun gezielt zwei bis drei Stunden Zeit zu nehmen. Recherchieren Sie insbesondere nach Beiträgen im Internet oder auch nach Büchern, die dieses Thema anders oder deutlich weitergehend behandeln, als die Massenmedien. Auf meiner anderen Webseite www.meinesicht.info erhalten Sie zu allen Themen Anregungen und auch weiterführende Buch- und Internet-Tipps. Sollten Sie nach drei Stunden Studium kontroversen Materials keinerlei Ansätze zum neuen Nachdenken über dieses Thema erhalten haben, dann bleiben Sie bei Ihrer Meinung dazu. Sie haben dann aber verschiedene Sichtweisen zu diesem Thema kennengerlernt und können jetzt auf einer guten Faktenbasis Ihre Meinung bilden.

Diese Vorgehensweise müssen Sie dann in Zukunft für alle neuen Themen und Situationen, auf die Sie treffen werden, beibehalten. Leider haben viele Menschen Angst davor, sich überhaupt mit neuen Sichtweisen zu beschäftigen. Die meisten Menschen sind ja durchaus intelligent und Sie befürchten, dass diese Sichtweisen stimmig und logisch sein könnten und deshalb Vorgänge in Ihnen auslösen, die sie dann aus der Masse der Allgemeinheit herausheben und ihr Weltbild (zer)stören.

Genau diesen Weg müssen Sie aber jetzt gehen, wenn Sie in der Krise nicht zu den Verlierern gehören wollen. Die Masse, informiert durch die Massenmedien, wird in der Krise sehr leiden und sehr viel verlieren. Wenn Sie in der Masse und der Massenmeinung verbleiben, werden Sie auch das Schicksal der Masse erleiden. Verhalten Sie sich in der Krise nicht wie die Lemminge !

Es ist essentiell sich jetzt eine offende Einstellung zu jedem neuen Thema anzueignen und keinesfalls etwas mit "Das ist doch Quatsch" abzulehnen, ohne vorher von allen Seiten die Fakten angeschaut zu haben. "Es kann nicht sein, was nicht sein darf", "Das werden die (Politiker, Experten, Wissenschaftler, etc.) schon hinbekommen", "Es wird schon nicht so schlimm kommen", usw. dürfen Sie nicht mehr davon abhalten, untätig zu bleiben. Üben Sie sich jetzt an Themen, die momentan für Sie neu oder bisher unsinnig sind, damit Sie dann im Krisenfall eine eigene Methode haben, schnell sich eine eigene Meinung zu einer neuen Situation oder einem neuen Thema bilden zu können.

. : Anmeldung Newsletter


 Name 
 E-Mail* 
  Anmelden Abmelden
 
Zu den Angeboten der Woche
Aktuelle Nachrichten