Sie können diese Krise meistern...

Beginnen Sie noch heute !

Spiritualität Heilige

Hier finden Sie die größte Kraftquelle überhaupt, nämlich Gott. Wer wirklich uneingeschränktes Vertrauen in Gott und seinen Plan hat, muss nichts anderes mehr tun und lebt dadurch dann auch immer in der Gegenwart – im „Jetzt“. Nun ist dieses leider leichter gesagt als getan. Wirklich viele Menschen, die dieses vollständig leben, gibt es momentan nicht auf der Erde. Die Krise wird aber vielen Menschen helfen, ein Stück weit dorthin zu kommen, da viele Dinge dann sehr offensichtlich nicht mehr von Menschen zu kontrollieren sein werden.

Wenn Sie einer Religion angehörig sind, zeigt Ihnen diese einen möglichen Weg auf. Wichtig ist es nur zu begreifen, dass Ihre Religion einer von mehreren Wegen ist und nicht das Ziel als solches. Sie finden hier Vorbilder und Meister, die Sie leiten können. Wenn Sie Glück haben, treffen Sie sogar Ihren persönlichen spirituellen Meister in diesem Leben auf der Erde.

Aber selbst wenn Sie mit Gott und Religion aktuell wenig zu tun haben, können Sie den spirituellen Weg gehen und dadurch viel Kraft und Hilfe erhalten. Ein ganz entscheidendes Kriterium ist dabei, ob Sie bei Ihren Gedanken, Worten und Taten primär sich und Ihr Ego im Fokus haben oder für andere Menschen da sind. Aus der Hilfe für andere Menschen kann sehr viel Kraft geschöpft werden. Sie bleiben dadurch auch aktiv und verfallen nicht in eine gefährliche Apathie.

Da dieses Thema sehr individuell ist und jeder hier seinen eigenen Weg finden muss, ist es natürlich nicht so einfach, Empfehlungen zu geben. Ich stelle Ihnen an dieser Stelle Bücher und Autoren vor, die mich persönlich sehr beeindruckt und geprägt haben.

Das Buch „Erwachen des Herzens“ hat viele Autoren, die dort ihre persönlichen Erlebnisse mit dem spirituellen Meister Sri Swami Vishwananda berichten. Sie werden in diesem Buch erfahren, was alles möglich ist, wenn jemand dauerhaft mit Gott bewusst verbunden ist. Durch die Tatsache, dass ich viele der Autoren sehr gut kenne und auch meine eigenen persönlichen Erlebnisse hatte, kann ich garantieren, dass die Schilderungen mit Sicherheit der Wahrheit entsprechen. Wenn Sie mehr über Sri Swami Vishwananda von mir erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Yogananda war der erste indische Yogi, der gezielt in das westliche Ausland (USA) gegangen ist, um die östlichen und westlichen Lehren zu vereinen. Seine Autobiographie ist ein Weltbestseller und ist sehr spannend zu lesen. Dabei bekommt man einen hervorragenden Einblick in das Innere des hinduistischen Glaubens und ganz nebenbei viele Hilfestellungen für das eigene Leben.

Die Bücher von Neale Donald Walsch haben in den USA mittlerweile Kultstatus erreicht. Ich weiß nicht, ob es tatsächlich Gott selbst ist, der dort spricht, aber viele Dinge erscheinen einer universellen, göttlichen Wahrheit zu entspringen. Außerdem dienen diese Bücher gut dazu, einmal zu reflektieren, was Gott wirklich denken und wollen könnte und was die Menschen daraus gemacht haben und immer noch machen. Bei dieser Reflektion gerät man dann selbst in Kontakt zu Gott und weiß einfach, dass gewisse Dinge wahr sind.

Der Benediktinerpater Anselm Grün ist in Deutschland nicht unbekannt, er schreibt in seinen Büchern viel und gut verständlich über Wege zur Spiritualität.

Wenn es um das Thema Gott geht, darf natürlich die Bibel nicht fehlen. Während im alten Testament sehr vorsichtig mit den Aussagen „Gottes“ umgegangen werden muss, da häufig wohl andere Wesen hier zu Gott gemacht wurden, sind die Beschreibungen von Jesus im neuen Testament darüber, was Gott will und wie er ist absolut authentisch. Die Wahrheiten, die dort beschrieben werden, sind nach 2000 Jahren keinesfalls überholt, sondern aktueller denn je. Lesen Sie auch einmal die Offenbarung des Johannes und staunen Sie darüber, wie nah diese Aussagen an aktuellen Ereignissen und moderner Technik sind.

 

. : Anmeldung Newsletter


 Name 
 E-Mail* 
  Anmelden Abmelden